Aktuelles / News


Seniorennachmittag & Oma und Opa Singen

 

Am Donnerstag, den 06.06. fand im Haus für Kinder der Seniorennachmittag und Oma & Opa singen statt. Die Kinder sangen Lieder aus dem Kindergartenalltag  und die Senioren gaben Kinderlieder aus ihrer Zeit zu besten. Ein Vogel wollte Hochzeit machen, Brüderchen komm tanz mit mir, Hänsel und Gretel waren auch den Kindern nicht unbekannt! Mit Unterstützung von Klaus Staab mit dem Akkordion und Edgar Schäfer mit der Trompete kam dieser Nachmittag richtig in Schwung!
Anschließend ließen wir den Tag mit leckerem Kaffee und Kuchen ausklingen! Alle Anwesenden hatten Spaß! Das beudeutet für uns - es werden weitere Treffen folgen! Mit diesem gemeinsamen Singen haben wir am Aktionstag Musik vom BLKM teilgenommen.

 



Ich kann kochen! - Eine Initiative für gesunde Kinder 

 

Möhren schälen, Kartoffeln stampfen, Kräuter hacken: Für die meisten Menschen ist das Zubereiten von gesunden Mahlzeiten aus frischen Zutaten sehr wichtig. Doch vor allem Kinder ernähren sich oft nicht ausgewogen und wissen nur noch wenig darüber, wie aus Lebensmittel leckere Mahlzeiten werden. Mit Ich kann kochen! möchte die BARMER gemeinsam mit der Sarah Wiener Stiftung etwas gegen diese Entwicklung tun. Wir wecken das Interesse der Kinder am Umgang mit frischen Lebensmitteln und stärken ihr Ernährungswissen – und das bereits im Kita- und Grundschulalter. Ich kann kochen! macht Ernährung für Kinder zum Erlebnis. Die Jungen und Mädchen lernen durch eigene Koch-Erfahrung, wie man vielseitig isst und wie viel Spaß es macht, sich selbst bestimmt zu ernähren.
Das Haus für Kinder nimmt an diesem Projekt teil und wird von BARMER mit 500€ darin unterstützt!


Das Haus für Kinder bekommt einen neuen Krippenwagen!

Ein Herzliches Dankeschön an unsere Vorstandschaft für den neuen Krippenwagen !!!

 

Unsere Krippengruppe wächst.Dank unserem neuen Krippenwagen können wir mit unseren Schildkröten (U3-Kindern) an Waldtagen, Ausflügen und Spaziergängen dabei sein .

 

 

 


Weihnachtsspende

Bayernwerk unterstützt unser Haus für Kinder mit 1.000 Euro für den Außenbereich und Spielplatz!

 
Mit einer jährlichen Spendenaktion fördert das Bayernwerk seit vielen Jahren soziale und karitative Projekte in bayerischen Kommunen. In diesem Jahr unterstützt das Energieunternehmen unseren Kindergarten- und Sozialverein mit einer Weihnachtsspende. Wir Kinder freuen uns sehr und sagen vielen Dank!


Marte Meo - Aus eigener Kraft

„Aus eigener Kraft“ - haben es Steffi und Yvonne geschafft sich in der Methode Marte Meo weiterzubilden.

Steffi hat erfolgreich den Abschluss "Marte Meo Praktiker“ bestanden und hierfür ihr Zertifikat von Yvonne überreicht bekommen. Yvonne hat nach 2 Jahren ihre Ausbildung zum „Marte Meo Therapeuten und Kollegentrainer“ erfolgreich beendet. Damit ist Sie in der Lage weiterhin Kollegen zu schulen und Eltern beratend zur Seite zu stehen.
 
Uns ist es wichtig, dass die Marte Meo Methode ein fester Baustein in unserer Einrichtung ist. Deshalb bilden wir alle neuen Mitarbeiter und Auszubildenden aus.
 
Marte Meo was ist das?
Es ist eine entwicklungsunterstützende Methode, bei der anhand von Videos analysiert und erkannt wird, welche Fähigkeiten die Kinder und auch die Erwachsenen in sich haben. Danach können diese Fähigkeiten gezielt weiterentwickelt und gestärkt werden und in den Alltag integriert werden.
 
Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.